Vivian Dittmar ist Referentin und Coach, sowie Gründerin der „Be the Change“ Stiftung. Aufgewachsen ist Vivian Dittmar halb in Europa, halb in den USA. Schon früh wurde ihr bewusst, dass sie ihre Ausbildung gerne außerhalb dieser Länder machen würde. Sie verbrachte Jahre in Indien und Indonesien und bereiste Mittel- und Südamerika. Dort lernte sie viel über die Menschen und ihre Entwicklung. Der Bereich Persönlichkeitsentwicklung und emotionale Intelligenz wurde immer mehr zu ihrem Fokus. Für Seminare zog sie einmal um die halbe Welt, von Australien nach Israel, von Thailand nach Griechenland. In Bali und in München machte sie schließlich eigene Praxen auf.
 

Ein wichtiger Punkt für Vivian Dittmar ist ihr gesellschaftliches Engagement. Bereits als Kind hat sie es als großes Rätsel empfunden, warum manche Menschen so viel und andere so wenig hatten. Mit der Gründung der „Be the Change“ Stiftung wollte sie als Erwachsene einen Beitrag zu einer gerechteren Welt und einem Bewussteren Miteinander leisten. Ein weiterer Grund hierfür war, dass sie aus ihrer täglichen Arbeit heraus erkannt hatte, dass auch der einzelne Mensch nur im Kontext lebensbejahender Strukturen gut leben kann. Als Beraterin beim Terra Institut begleitet Vivan Dittmar Unternehmen auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit. Dabei basiert ihre Beratung auf einem Bewusstsein für soziale und ökologische Verantwortung eines Unternehmens. Außerdem begleitet sie Unternehmer und Führungskräfte in Wandlungsprozessen hin zu einer emotional und sozial kompetenten Kultur.

Vielleicht als logische Ergänzung ihrer Tätigkeit als Beraterin und zu ihrem ehrenamtlichen Engagement, begann Vivian Dittmar schließlich auch Bücher zu schreiben. Hierbei deckt sie bis heute ein breites Themengebiet ab: Sie hat in den vergangenen Jahren sowohl über Intimität und Sexualität (Sacred Sex), als auch über Gefühle bei Eltern, als auch über Partnerschaft und die emotionalen Päckchen eines einzelnen erfolgreiche Bücher geschrieben. Ihr neustes Buch „Der Emotionale Rucksack“ beleuchtet die unangenehmen Gefühle aus der Vergangenheit, die jeder mit sich herumschleppt und zeigt Wege auf, mit diesen Gefühlen umgehen zu lernen.

Was Vivian Dittmar besonders auszeichnet, ist ihre vielseitige Erfahrung als Seminarleiterin und Impulsgeberin. Durch ihre Erlebnisse und Begegnungen in verschiedensten Ländern und Kulturen bringt sie einen unglaublichen Weitblick und eine Unvoreingenommenheit mit, die in Kombination mit ihrer Kompetenz zu einem wertvollen Erlebnis für die Teilnehmer ihrer Veranstaltungen wird. In ihren Büchern und in Gesprächen mit ihr hat man oft das Gefühl, sie kann schon einmal Gespürtes und Gedachtes auf den Punkt bringen, Dinge in Worte fassen, die man selbst nicht greifen konnte. Damit hilft sie dabei, Klarheit zu finden, für sich selbst und in den Beziehungen.

Privat lebt Vivian Dittmar mit ihrer Familie in Süddeutschland.

Vivian Dittmar zum Nachlesen

Vivian Dittmar
Der emotionale Rucksack
Wie wir mit ungesunden Gefühlen aufräumen