Sinn & Sein - mit Sabrina Fox

Inspirationen, Gedanken, Meditationen & Anregungen für ein waches Leben und ein friedliches Sein.

Meine Themen? Das Leben. Kleiner ging’s nicht.

Es geht allerdings größer: Neben den üblichen Fragen (Wer bin ich? Warum bin ich hier? Wieso fühle ich was ich fühle? Was wollen mir bestimmte Erfahrungen sagen?) gibt es einiges mehr zu erforschen: Ahne ich schon, dass ich in erster Linie Seele bin und hier eine menschliche Erfahrung mache? Weiß ich, wie meine Intuition funktioniert? Verstehe ich die Nachrichten, die mir mein Körper schickt? Und was mache ich mit den Eindrücken, die anscheinend niemand anderer zu haben scheint?

Willkommen zu Sinn und Sein mit mir, Sabrina Fox.

Folge 160: Die letzten Tage des Lebens

sind so individuell wie unser Leben bisher war. Sterben kann auch entspannt, ruhig und liebevoll ablaufen. Es hilft, wenn wir mehr darüber wissen.

 

Folge 159: "Ich will doch nicht stören."

Das ist eine Aussage, die ein näheres Erforschen vertragen kann. Sagen wir es selbst oder haben wir es schon gehört? Und wieso glauben wir das wir stören?

 

Folge 158: Erschöpfung - was tun?

Wenn wir erschöpft sind, dann will uns unser Körper etwas sagen. Nicht jede Erschöpfung ist eine Seelenaufgabe. Doch manche sind es ... 

 

Folge 157: Geburtsfamilien - Wahlfamilien

Nicht immer bekommen wir von unserer Geburtsfamilie die Nähe, die wir uns wünschen. Dazu gibt es Wahlfamilien: Ein Tribe, ein Stamm, ein spirituelles Zuhause. Was braucht es dazu und wo liegen die Herausforderungen? 

 

Folge 156: Krank oder Sterbenskrank

Bei einer schweren Krankheit kommt irgendwann einmal die Kreuzung: Geht es zur Heilung oder geht es zum Sterben? Wie wir den Abschied aus dem Körper gestalten, ist ein kreativer und individueller Prozess. Die Schöpfung geht weiter ...

 

Folge 155: Befindlichkeiten - eigene und andere

Manchmal passen Befindlichkeiten nicht zusammen. Manchen fallen sie kaum auf. Wieder andere sind zu sehr damit beschäftigt, auf die Befindlichkeiten anderer Rücksicht zu nehmen.

 

Folge 154: Feiertage - eine spirituelle Übung

Sieben Punkte zur Unterstützung von angenehmen und aufmerksamen Feiertagen mit Familie, Freunden oder alleine.

 

Folge 153: Sich selbst treu bleiben

Was braucht es dazu? Wissen wir genau, was uns wirklich wichtig ist und was unsere Werte sind? Und können wir sie auch verteidigen?

 

Folge 152: Spirituell oder nur noch Geschäft?

Manches erschüttert mich an sogenannten spirituellen Angeboten: Sündteure Kurse, haltlose Versprechen. Dieser Podcast ist eine Bitte zum genauen Hinspüren.

 

Folge 151: Nein - oder doch lieber ja?

Ein Podcast über die Schwierigkeiten des Neinsagens, das Nachforschen darüber und die Möglichkeit ein Nein zu üben.

 

Folge 150: Der Tanz zwischen Ego und Seele

Manchmal erleben wir Menschen mit einem aufgeblähten Ego. Was heißt das eigentlich und sind wir gefeit davon?

 

Folge 149: Zeichnen - eine Übung im JETZT

Manche von uns glauben, Zeichnen sei eine Begabung für wenige, ganz besondere Menschen. Und doch ist Zeichnen ein Geschenk für uns alle.

 

Folge 148: Fehler zugeben

Fehler zugeben: Das mag uns - oder jemandem, den wir kennen - richtig schwer fallen. Ein paar Gedanken zur eigenen Erforschung.

 

Folge 147: Erschütterungen

Krieg und Terror erschüttern uns. Unsere Welt, wie wir sie kennen, fühlt sich bedrohlich an. Wie damit umgehen?

 

Folge 146: Ex-Frauen

Ehemalige Partnerinnen und Partner können eine größere Herausforderung sein - oder unser Leben bereichern. Wie sind wir selbst als Ex-Frau (oder Ex-Mann?)

 

Folge 145: Familienzusammenhalt

Meine Schwestern Susanne, Renate und ich sprechen über die verschiedensten Bereiche der Fürsorge, der gegenseitigen Akzeptanz und Aufmerksamkeit am Beispiel unserer verstorbenen Mutter.

 

Folge 144: Wählen - oder gewählt werden

Sagen wir "Ja" zu einem Partner oder einer Partnerin, weil sie uns toll findet oder weil wir sie toll finden? Wählen oder gewählt werden - kennen wir unsere Gewohnheiten?

 

Folge 143: Begleiten und begleitet werden

Es ist nicht nur unser eigenes Leben, dass wir erleben, sondern wir begleiten auch andere. Gerade wenn wir uns über unsere Liebsten Sorgen machen, gilt es einiges wahrzunehmen.

 

Folge 142: Familienzusammenhalt

Meine Schwestern Susanne, Renate und ich sprechen über die verschiedensten Bereiche der Fürsorge, der gegenseitigen Akzeptanz und Aufmerksamkeit am Beispiel unserer verstorbenen Mutter.

 

Folge 141: Geburtstage vertiefen

Manchmal gibt es für das Geburtstags"kind" nur ein Happy Birthday und eine Kerze zum Ausblasen. Die Gestaltung unserer Geburtstage kann vielleicht eine Vertiefung vertragen.

 

Folge 140: Kompromisse für alle hilfreich

Bei manchen Kompromissen bekommt niemand was er oder sie braucht. Kennen wir wirklich unsere eigenen Bedürfnisse? Und wann sind Kompromisse hilfreich und wann nicht?

 

Folge 139: Stimmungsschwankungen und Eiertanz

Wenn wir uns in einer Beziehung wiederfinden, in der wir uns fragen, ob es unsere Schuld ist, dass der oder die Andere ärgerlich wird - dann ist es praktisch, genau hinzuschauen.

 

Folge 138: Jetzt – Gegenwart üben  

Jeden Moment wirklich bewusst wahrzunehmen - warum ist das erstrebenswert? Und fällt uns überhaupt auf, wenn wir uns zu viel in der Vergangenheit oder der Zukunft aufhalten?

 

Folge 137: Klarheit durch Ausprobieren

Ob uns etwas gefällt, finden wir erst heraus, wenn wir es ausprobiert haben. Und das Ergebnis ist in vielen Fällen sehr erhellend. 

 

Folge 136: Wenn die Zeit hilft

Vieles können wir in unserem Leben aktiv verändern. Doch manchmal klappt das alles nicht. Wer kennt das nicht?

 

Folge 135: Meditieren und Zähneputzen

Was das miteinander zu tun hat? Ziemlich viel, finde ich. Unser Gehirn ist lernfähig - manchmal anders, als wir uns das vorstellen.

 

Folge 134: Wenn das Ziel unglücklich macht

Was ist da passiert? Warum es so wichtig ist, das mal gesteckte Ziel gelegentlich zu überprüfen ... 

 

Folge 133: Gibt es Schritte zum Erfolg?

Auf jeden Fall gibt es welche zum Misserfolg. Was genau ist eigentlich "Erfolg"? Wir wissen natürlich, dass Erfolg - also etwas erreichen wollen - sehr individuell ist. Ich glaube schon, dass es Schritte gibt, die uns dorthin bringen, wo wir hinwollen. Hier sind meine wichtigsten vier Schritte.

 

Folge 132: Die Weisheit Deines Körpers

Ist dein Körper die Liebe deines Lebens oder ist er dir manchmal fremd? Verstehst du seine Zeichen? Und: Wie können wir einen Zustand der Liebe wieder erreichen?

 

Folge 131: Hilfreiche Sätze

Manchmal fehlen uns die passenden Worte. In diesem Podcast erzähle ich von den Sätzen, die ich mir ausgesucht habe und die mir geholfen haben. 

 

Folge 130: Fremde Emotionen

Fremde Emotionen - bleiben manchmal an uns hängen. Wie können wir uns und unser Gehirn trainieren, über das Leben anderer nicht übermässig nachzudenken?

 

Folge 129: Keine Nähe zu den Eltern?

Manche wünschen sich seit Ewigkeiten die Anerkennung und Wertschätzung der Eltern. Wie damit umgehen?

 

Folge 128: Was ist Deine höchste Priorität

"Erst die Arbeit, dann das Vergnügen" - das haben viele von uns beigebracht bekommen. Das wurde nicht selten eine Priorität. Es hilft gelegentlich unsere Prioritäten zu überprüfen. 

 

Folge 127: Draußen

Wieviel Zeit verbringen wir eigentlich draußen? Zehn Minuten am Tag? 30 vielleicht? Oder doch mehr? Ein paar Gedanken zum Thema draußen.

 

Folge 126: Der langsame Abschied

Mein neues Buch ist da und ich freue mich, es Euch vorzustellen: Der langsame Abschied meiner Mutter. Ein spiritueller Blick auf Demenz, Loslassen, Begleiten, Sterben. Vor Jahren habe ich übrigens auch ein Kinderbuch zu dem Thema Sterben geschrieben: Der klitzekleine Engel hilft beim Abschied. 

 

Folge 125: Hilfe annehmen

Um Hilfe zu bitten, das fällt vielleicht nicht leicht. Für mich war es auch lange Zeit eine Herausforderung. Sich dafür zu öffnen, Hilfe zu brauchen und auch anzunehmen, ist ein spannender Prozess.

 

Folge 124: Wozu wir schwanken ...

Unser Glaubenssystem entsteht hauptsächlich aus zwei Bereichen: Das System, in dem wir als Kind aufgewachsen sind und was wir selbst erforscht haben. Doch gelegentlich schwanken wir: Stimmt das, was wir glauben?

 

Folge 123: Wertschätzung

Wir schauen uns zwei Bereiche an. Einmal die Wertschätzung von innen - also die eigene - und dann die Wertschätzung von außen. Und Danke für Eure Wertschätzung zu meinen Podcasts.

 

Folge 122: Gegenseitige Erwartungen

werden nicht immer ausgesprochen. Zu häufig nehmen wir an, dass unser Gegenüber versteht, was wir brauchen.

 

Folge 121: Was hilft ...

ist nicht nur das Zuhören. Ich spreche mit der Schauspielerin und Künstlerin Susanne Pemmerl über das Umsetzen von Erkenntnissen. Was es dazu braucht und was das mit dem Aufräumen der Küche zu tun hat.

 

Folge 120: Mutter sein – und wie uns unsere eigene Kindheit dabei prägt

Ist es uns gelungen, die Mutter zu werden, die wir sein wollten? Was, wenn nicht? Wie hat uns unsere eigene Kindheit, unsere eigenen Mutter geprägt? Und was können wir tun, wenn uns etwas nicht gelungen ist und die Schmerzen darüber noch im Raum stehen?

 

Folge 119: Verstand oder Intuition. Wer gewinnt?  

Ich beschreibe in dieser Folge was passiert, wenn ich nicht auf meine Intuition höre. 

 

Folge 118: Innerer Frieden

Wie bekommt man ihn? Was ist dafür zu tun? Und ist das überhaupt erreichbar? Woran erkennen wir, wie weit wir schon sind? 

 

Folge 117: Wie Erwartungen erfüllt werden

... und wie nicht. Der wichtigste Schritt zur Erfüllung ist uns manchmal nicht geläufig. Oft, weil wir es nicht anders gelernt haben. Doch das lässt sich ändern ... 

 

Folge 116: Was kommt da noch?

Es scheint gerade eine besondere Zeitqualität zu sein, bei der unsere Seelenaufgaben hochkommen, damit wir sie genauer betrachten können. 

 

Folge 115: Waches Lachen

Dies ist ein Podcast von Annika Wilksch, deren Podcast Gern-zugehoert heißt. Sie wollte mit mir über ein waches Leben reden. Was heißt das eigentlich?

 

Folge 114: Wenn es nicht so klappt ...

wie gewünscht, was passiert dann mit uns? Sind wir gespannt wozu? Oder legen wir uns mit der Realität an?

 

Folge 113: Wünsche und Ziele

Muss man immer genau wissen, was man will? Warum warten und erforschen nützlich sind. Am Ende des Podcasts eine Übung zur eigenen Erforschung. 

 

Folge 112: Das Geschenk der Wechseljahre

Ein Gespräch mit Irene Fellner - Initiatorin der Soulsisters für Frauen in der Lebensmitte - über unsere Erfahrungen und was wir durch die Wechseljahre gelernt haben. Was sind die Geschenke der Wechseljahre?

 

Folge 111: Ein Blick in die Zukunft

Das wünschen wir uns alle wohl mal. Wie wird etwas ausgehen? Was steht uns bevor? Was muss ich darüber wissen? Der Wunsch nach einem Blick in die Zukunft zeigt uns viel über uns selbst und unseren Umgang mit Planen und Anerkennen.

 

Folge 110: Haare soviel mehr als nur eine Frisur

Wieso denken wir über unsere Haare nach? Was wollen sie uns sagen? Sind Haare nur Beiwerk oder etwas sensibles, dass uns bei der Selbsterkenntnis helfen kann?

 

Folge 109: Durchsetzungskraft schaffen

Manche Mitmenschen scheinen eine natürliche Durchsetzungskraft zu haben. Wie gelingt das? Und warum fehlt sie manchmal?

 

Folge 108: Krebs ...

Eine lebensbedrohliche Krankheit schockiert und fordert viel - auch, wenn wir jemanden auf diesem Weg begleiten. Ein Podcast über verschiedene Aspekte des Umgangs und der Heilung.

 

Folge 107: Wie gelingt tieferes Miteinander?

Wie gelingt tieferes Miteinander? Ein Gespräch mit Hendrikje Bartett (die zusammen mit ihrem Mann das "Gutshaus Gottin - ein Platz für mich" in Mecklenburg-Vorpommern leitet) über die Tiefe von Liebe und Freundschaft - und wie wichtig die erste Zeit des Zusammenkommens ist. 

 

Folge 106: Einfach machen – ist es einfach?

Susanne Brückner sprach mit mir in ihrem Podcast "Einfach machen!" um den Mut, den eigenen Weg zu gehen.

 

Folge 105: Wenn Freude fehlt

Was können wir tun? Wie stellen wir uns ein Leben voller Freude eigentlich vor? Und ist Freude wirklich so, wie es allgemein interpretiert wird?

 

Folge 104: Verständnis hat einen Nachteil

... und der fällt uns manchmal gar nicht wirklich auf. Wir wollen ja verständnisvoll bleiben. Wir schätzen diese Eigenschaft an uns und doch kann genau das zu seltsamen Beziehungsmustern führen.

 

Folge 103: Familienfeiern – Geht es auch anders?

Manche erfreuen sich an Familienfeiern, andere fürchten sie. Wie können wir es schaffen, sie anderes zu gestalten und neu zu erleben? 

 

Folge 102: Sternenkinder – Warum musste mein Kind sterben 

Martina Straten von SternenEltern Saarland e.V. hat mit mir über das Thema: "Warum musste mein Kind sterben?"

 

Folge 101: Mit Kritik umgehen

Das Wort klingt schon so hart und kann sich auch oft so anfühlen. Wie gelingt es uns, Kritik anders aufzunehmen?

 

Folge 100: Veränderung verstehen

Bei manchen lösen Veränderungen große Besorgnis aus. Für andere sind Veränderungen ein Sinn des Lebens. 

 

Folge 99: Gespräche über Spiritualität

Ein Gespräch über Spiritualität - Shine und Heilig heißt der lebhafte und informative Podcast von Andrea und Olivia und ich beantwortete ihre Fragen zum Thema Spiritualität.

 

Folge 98: Schwäche zeigen

Unsere Schwächen sind unterschätzte Begleiter auf unseren Weg zu mehr Authentizität, Freiheit und Lebensfreude. 

 

Folge 97: Nur nicht weinen

Trauen wir uns zu weinen? Halten wir weinen für Schwäche? Oder darf weinen einfach sein? 

 

Folge 96: Vertrauen ... oder nicht?

"Vertrauen Sie mir!" - Wem oder was wollen oder sollen wir vertrauen? Ein Podcast über die Erforschung von Glauben, Vertrauen und Wissen.

 

Folge 95: Die Zukunft der Ehe

Jede zweite Ehe wird geschieden. Sind wir beziehungsunfähig geworden oder bedeutet dies eher, dass wir aufmerksamer geworden sind?

 

Folge 94: Um Liebe bitten

Manchmal wird unsere Liebe nicht bzw. nicht mehr erwidert. Kann das geändert werden? Wie damit umgehen? Und wozu passiert uns das?

 

Folge 93: Kreativität

Wieviel Übung ist in Kreativität? - Die Sorge, dass wir nicht kreativ (genug) sind - Die Angst vor einer Blamage - Und eine Kommunikation mit dem inneren Kritiker.

 

Folge 92: Schlechte Laune in der Partnerschaft

Wie damit umgehen? Die Frage einer Hörerin. 

 

Folge 91: Der Wunsch nach Aufmerksamkeit

Soviel in unserer Welt hängt von Aufmerksamkeit ab. Wieviel brauchen wir und wann wird sie ungesund? 

 

Folge 90: Unser Gehirn in Balance

Wie wir dafür sorgen, dass unsere beiden Gehirnhälften zu unserem Nutzen im Gleichgewicht sind. Mit ein paar Übungen zum Ausprobieren.

 

Folge 89: Wenn Worte nicht helfen

Oft nützt es, wenn wir uns mitteilen, wenn wir miteinander reden, wenn wir Probleme ansprechen. Doch manchmal braucht es etwas ganz anderes ...

 

Folge 88: Körperliche Schwäche

Körperliche Schwäche - Es mag verschiedene Gründe geben, wenn unser Körper schwach wird. Ich erzähle, was ich in solchen Fällen mache.

 

Folge 87: Konflikte - Wie mit ihnen umgehen?

Wie ändern wir die Dynamik von Konflikten. Warum vermeiden wir sie? Und wie hilfreich ist es, Gefühle und Gedanken dabei nicht unbeobachtet zu lassen?

 

Folge 86: Wie viel Bravsein bestimmt unser Leben?

Sind wir zu brav? Trauen wir uns nicht, uns ganz zu zeigen? Oder gehen wir im Leben anderer unter?

 

Folge 85: Eltern und Demenz

Die Frage einer Hörerin, wie ich mit der Demenz meiner Mutter umgegangen bin.

 

Folge 84: Was macht Macht?

Macht. Ein Wort und ein Zustand vor dem besonders Frauen zögern. Was macht Macht?

 

Folge 83: Fragen einer Frauengruppe

Die Themen: Frausein - Kommunikation - Vergebung - Positiv denken - Meditationen & Stille. 

 

Folge 82: Mut - und wie er wächst

Mutig sein - viele wünschen sich das. Mutig sein lässt sich üben. Aber sind wir bereit dazu?

 

Folge 81: Mit wem kann ich darüber reden?

Wenn wir uns für Neues interessieren - aber unser Umfeld nicht.

 

Folge 80: Wenn es perfekt werden soll...

Der Perfektionismus und seine Freundin das Fertigmachen: Anhand eines Beispiels erzähle ich meine Herausforderungen damit.

 

Folge 79: Selbstgespräche und innere Stimmen

Wir alle kennen Selbstgespräche. Die Erforschung darüber bringt uns zu mehr Selbsterkenntnis. Ein Beispiel meiner inneren Welt. 

 

Folge 78: Komische Stimmungen

Woher kommen sie? Was wollen sie uns sagen? Und wie werden wir sie wieder los?

 

Folge 77: Kraft für andere?

Ist das möglich? Gesund? Hilfreich? Ein paar Impulse zum Thema: Eigene Kraft und Kraft für andere.

 

Folge 76: Konzentration und Wahrnehmung

Die Konzentration hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Wann aber engt sie uns ein?

 

Folge 75: Schwierige Menschen

Warum sind sie in meinem Leben und wie können wir damit umgehen? 

 

Folge 74: Der Kampf gegen die Realität

Merken wir, wie oft wir uns mit der Realität anlegen? Und bringt uns das was? 

 

Folge 73: Eure Fragen...

Hier sind ein paar Gedanken zu einigen von Euren unterschiedlichen Fragen.

 

Folge 72: Hindernisse: erkennen und beseitigen

Manchmal erkennen wir Hindernisse gar nicht, sondern wir denken, wir haben kein "Glück". Manchmal hingegen wissen wir um die Hindernisse, aber nicht wie wir sie loswerden.

 

Folge 71: Den Planeten Erde besuchen...

Eine Geschichte von Claire A. Nivola: "Starchild" ist die Inspiration zu diesem Podcast. Vom Kommen und Gehen ... 

 

Folge 70: Geheimnisse...

Was sie mit uns und unserem Körper anrichten und wie wir davon frei werden. 

 

Folge 69: Einspüren - ist das deins oder meins?

Nicht alles was wir erspüren ist von uns. Wie erkennen wir den Unterschied und wie werden wir es dann wieder los?

 

Folge 68: Was ich bisher über die Liebe gelernt habe...

Eine Sammlung von Gedanken und Erfahrungen zur Liebe und Partnerschaft. 

 

Folge 67: Warum braucht es Rückzug?

Manchmal entscheiden wir das selbst. Manchmal ist der Grund ein Burnout.

 

Folge 66: Ist Spiritualität hilfreich?

Verändert Spiritualität unser Leben und unser Wohlbefinden wirklich?

 

Folge 65: Wie sehen wir die Welt?

Wie betrachten wir die Welt in schwierigen Zeiten? Als Anfang vom Ende oder als Beginn einer neuen Welt?

 

Folge 64: Wenn der Körper warnt...

Welcher Körperteil hat die Funktion übernommen uns zu zeigen, wenn wir etwas tun, was uns nicht gut tut? Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 63: Die dunkle Nacht der Seele

Warum sie kommt, was sie uns zeigen will und weswegen darüber reden so hilfreich ist. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 62: Der Begeisterung folgen

Was uns begeistert, ist individuell verschieden. Was passiert eigentlich, wenn wir ihr wirklich folgen? Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 61: Familien heilen

Familien können sich ändern. Dazu braucht es oft nur eine Person, die damit beginnt. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 60: Was gute Gespräche brauchen

Wieso klappt das mit Gesprächen manchmal nicht und können wir selbst daran etwas ändern? Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 59: Selbstwert leben

Ein Gleichgewicht finden zwischen nahen Beziehungen und den eigenen Bedürfnissen. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 58: Schreiben hilft

Wie ich schreibe, warum ich schreibe, was es mit uns macht und wie sich unsere Begabung für das Schreiben entwickeln kann. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 57: Das ideale Gewicht

... und die Suche danach, kann unser Leben lange und nachhaltig prägen. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 56: Ein ehrliches Paargespräch

unterstützt und schafft Nähe. Wie so etwas aussehen kann? Hier ein Beispiel. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 55: Emotionale Erpressung

... was ist das eigentlich und wie ist das zu beenden? Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 54: Abschiede verdauen

Eine Frage von einer Hörerin zum Thema "überraschende Abschiede" inspirierte diese Folge. 

 

Folge 53: "So bin ich nun mal"

Dieser Satz hat mich schon als junge Frau beschäftigt. Ist er wahr?

 

Folge 52: Das Ego erkennen

Wieviel Ego brauchen wir? Wann ist es zu groß und wie können wir es herunterfahren? 

 

Folge 51: Endlich befreit sprechen

Wie haben wir kommunizieren gelernt und möchten wir das verbessern? 

 

Folge 50: Die eigene Erforschung

Gibt es da nur Vorteile wenn wir uns selbst, unsere Vergangenheit und Gewohnheiten genauer betrachten? 

 

Folge 49: Ein gemeinsames Problem kann nur gemeinsam gelöst werden

Wieviel Zeit verbringen wir mit dem Suchen von Lösungen - ohne mit demjenigen oder derjenigen gesprochen zu haben, die es auch betrifft?

 

Folge 48: Sterben - die andere Geburt

Folge 47: Helfen

Wir helfen gerne - doch manchmal ist Hilfe übergriffig. Wann klappt Hilfe und wann nicht? Und ist das erkennbar? 

Folge 46: Miteinander tanzen - Was ein Tango zeigt

Der Tango hat mich nie richtig losgelassen - obwohl ich ihn ein paar Mal aufgegeben habe. Warum erzähle ich hier. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 45: Unsere eigenen Erwartungshaltung...

kann uns ganz schön anstrengen. Wenn wir innerlich unruhig werden, ist es praktisch nach dem Grund zu forschen. Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.
 

 

Folge 44: Wie andere uns sehen...

...das kann uns schmerzen oder erfreuen, manipulieren oder inspirieren. Gelingt es uns davon unbeeindruckt zu sein? Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 43: Das Erkennen von Zeichen

Für manche gibt es Zufälle. Für andere gibt es Zeichen. Wie ich Zeichen erkennen und verstehen lernte ... Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 42: Nur nichts anmerken lassen?

Ist es wirklich so hilfreich und nützlich wie wir glauben? Oder wäre es leichter sich so zu zeigen wie wir wirklich sind? Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy . Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

 

Folge 41: Die Sehnsucht nach mehr Tiefe

Es gibt einiges, was diese Sehnsucht nach mehr Tiefe unterstützen kann. Da hilft ein Hausaltar, Segnungen und Rituale. Wie kann sowas aussehen?

 

Folge 40: Was denken wir über Geld?

Wie ist unser Verhältnis zu unserem Geld? Haben wir überhaupt eines? Warum genau wollen wir mehr davon? Und wie denken wir über Geld nach?

 

Folge 39: Wie machst Du das eigentlich mit dem Impfen?

Wie betrachten wir die Möglichkeit der Impfung? Mit Sorge? Mit Dringlichkeit? Oder im Zusammenspiel mit Verstand, Körper und Intuition?
 

 

Folge 38: Von der Erkenntnis zur Umsetzung

Was hält uns eigentlich davon ab, eine Erkenntnis auch umzusetzen?

 

Folge 37: Die Probleme der Anderen

... und unser Wunsch sie dabei zu unterstützen. Wann wird deren Problem unser Problem?

 

Folge 36: Zu sensibel?

Fühlen wir uns oft verletzt, unverstanden und wünschen wir uns mehr Sorgfältigkeit? Was können wir tun?

 

Folge 35: Wohlfühlen im eigenen Raum

Wieviel Freiraum brauchen wir? Wie soll er aussehen? Können wir frei gestalten oder passen wir uns an?

 

Folge 34: Das Erkennen der Intuition

Vom Suchen und Finden, Verstehen und Erkennen der eigenen Intuition.

 

Folge 33: Der Klang und das Mantra

Eine persönliche Reise durch Sound, Musik, Klang, Mantren, die eigene Stimme und meine Freude: Improvisiertes Singen.

 

Folge 32: Warum ich barfuß gehe

Seit Sommer 2014 gehe ich die meiste Zeit barfuß. Ein Plädoyer für die Freiheit unserer Füße.

 

Folge 31: Warum der Partner sich nicht ändert

Unser Wachstum hängt nicht vom Partner ab. Und doch ist es nicht selten, dass viele das so fühlen. Warum?

 

Folge 30: Wahl der Worte

Was würde passieren, wenn jedes unsere Worte die Macht hätte, Realitäten zu erschaffen? Würden wir anders sprechen? Haben unsere Worte diese Macht?

 

Folge 29: Mit dem Körper sprechen

Der Körper ist die Liebe unseres Lebens. Wie können wir ihn besser verstehen?

 

Folge 28: Vertrauen - Wo kriegen wir es her?

Können wir Vertrauen in uns selbst und unseren Weg erschaffen? Und wenn ja, wie?

 

Folge 27: Die spirituelle Praxis

Warum ist eine spirituelle Regelmäßigkeit nützlich? Wie kann das aussehen? Und wohin führen?

 

Folge 26: Schlaf, so individuell wie wir?

Was ist ein "guter" Schlaf? Und was passiert, wenn wir anfangen, unserem Körper auch beim Schlafen mehr zu vertrauen?

 

Folge 25: Die Scheu vor der Freude

Können wir Freude üben? Und warum wir mit Freude auch hilfreicher sind.

 

Folge 24: Sex

Die Sehnsucht nach einer erfüllten Sexualität ist die Sehnsucht nach dem Erspüren der Unendlichkeit.

 

Folge 23: Seelenverwandte - Seelenfamilien

Die Sehnsucht nach Gleichgesinnten und der Wunsch sich auf Augenhöhe auszutauschen - mein Beschreiben von gesunden und ungesunden Varianten.

 

Folge 22: Die Angst als Freundin

Viele wollen die Angst loswerden. Aber was wäre, wenn sie sich als gute Freundin entpuppen würde?

 

Folge 21: Wie ich mit meinem Gehirn umgehe

Gedankenkarussell, Gedankenloops. Bin ich was ich denke? Und falls nicht, wer bin ich dann?

 

Folge 20: Gedanken und Schwingung

Gedanken bestimmen unseren Zustand und damit unsere Schwingung. Was denken wir und warum?

 

Folge 19: Rituale und ihre Kraft

Wie können wir unserer Intuition folgen, um ein sinnvolles und kraftvolles Ritual zu gestalten? Ich erzähle von meinem Weg dahin.

 

Folge 18: Die Vergangenheit befrieden und wie ich verzeihen lernte

Ein entspanntes Leben braucht die befriedete Erinnerung der eigene Vergangenheit. Wie Verzeihen und Verstehen gelingen kann ...

 

Folge 17: Stille Zeit - heilige Zeit - einsame Zeit?

Eine Erforschung der Gedankengänge zur Einsamkeit und andere Möglichkeiten der Erkenntnis und ... Weite.

 

Folge 16: Wie möchte ich mich fühlen?

Und wie fühle ich mich normalerweise? Ist das weit voneinander entfernt? Eine Parabel ...

 

Folge 15: Weisheit, Wahrheit und Kommunikation

Wie erkennen wir die eigene innere Weisheit? Wie entsteht sie überhaupt? Und warum ist es so schwer die Wahrheit zu sagen?

 

Folge 14: Freundschaften - gestalten, schätzen, erfreuen

Wie gestalten wir unsere Freundschaften? Was wünschen wir uns davon? Und warum klappt das manchmal und manchmal nicht?

 

Folge 13: Ich habe mich verletzt ...

Verletzungen - Was machen wir, wenn es uns trifft? Was passiert, wenn wir körperliche oder emotionale Schmerzen aufmerksam beobachten?

 

Folge 12: Channeling - Was ist das eigentlich?

Nachrichten aus anderen Ebenen, Trancezustände, Verbindung zur eigenen Intuition - Erzählungen aus meiner Erfahrung und eine Übung

 

Folge 11: Die Wahrheit sagen

Gerade bei Trennungen ist es nicht einfach, sich wirklich klar mitzuteilen. Wie kann das gehen? Dazu bekam ich eine Anfrage und wir sprachen am Telefon darüber. 

 

Folge 10: Wohlfühlen zu Hause

Alles lebt und hat ein Bewusstsein. Auch mein Zuhause. Lebendiges kommuniziert mit Lebendigem.

 

Folge 9: Demenz - Die Reise meiner Mutter

Wenn das Gehirn nicht mehr so funktioniert und die Erinnerungen verblassen. Wie kann man das begleiten?

 

Folge 8: Anders sein oder dazugehören

Sich so zu zeigen wie man ist, kann herausfordernd sein. Kann man das üben? Und wann sind wir im Anderssein angekommen?

 

Folge 7: Ein Leben ohne Zufälle

Wie sieht es aus, wenn man ein Leben lebt, in dem nichts "zufällig" passiert? Was bedeutet das, wenn alles, was passiert, einen Sinn und Zweck hat? Wie geht man mit Verletzungen oder Überraschungen um?

 

Folge 6: Wie wollen wir alt werden?

Ich werde gerne älter und freue mich auf das, was noch vor mir liegt. Wie gestalten wir eigentlich unsere Blick auf das Alter?

 

Folge 5: Wie kann man noch mit Meinungen umgehen

Es gibt viele Meinungen. Gerade zu den Corona-Maßnahmen. Kann man auch „keine“ Meinung haben?

 

Folge 4: Gewohnheiten

Wie können wir Gewohnheiten betrachten? Und warum wir dafür das Feedback unseres Körpers brauchen.

 

Folge 3: Warum ich meditiere

Was bringt uns regelmäßiges Meditieren? Wie können wir unseren Körper und unser energetisches Feld lesen lernen?

 

Folge 2: Unsere Träume - brauchen sie ein Update?


Wie zeigen sich unsere Wünsche und was brauchen sie von uns zu ihrer Verwirklichung? Und was hat unser Ego damit zu tun?
 

Folge 1: Was machen wir mit Entscheidungen, die nicht klar sind?


Wie ich damit umgehe - und eine Meditation zum Erforschen des inneren Zögerns oder einer inneren Schwere…

Profilbild für Sabrina Fox

Sabrina Fox

Autorin, Künstlerin & spirituelle Lehrerin

Wer sich mit dem Thema Sinn und Spiritualität befasst, kann von der Erfahrung von Sabrina Fox profitieren. Sie ist eine der Symbolfiguren im Bereich der Sinnfindung, vor allem für Frauen. 

Sabrina Fox beschäftigt sich seit knapp 30 Jahren mit ganzheitlichen Themen. Seit diesem Zeitraum schreibt sie Bücher, gibt Workshops und hält Vorträge. Mit einer Mischung aus Offenheit, Klarheit, Wärme und Humor inspiriert sie, den eigenen Seelenweg zu erforschen.

Sie zeigt Wege zu mehr Wachheit und Veränderung. Mut, Selbstliebe, Achtsamkeit, Intuition – alles Themen, die der Barfußgängerin vertraut sind. Sie ist Autorin von über einem Dutzend Büchern, absolvierte Ausbildungen als klinische Hypnosetherapeutin, Mediatorin und Konflikt-Coach.

Als Künstlerin studierte sie Bildhauerei und Gesang und ließ sich zur Rhythmustrainerin ausbilden. Auf sinnsucher.de ist Sabrina Fox die Expertin für ein sinnerfülltes Leben im Einklang mit der Seele.