Wardetzki Narz. Mütter Webteaser v04

von Bärbel Wardetzki
Erkenne und löse die Beziehungsdynamik zu Deiner narzisstischen Mutter

  • Deine Mutter vermittelt Dir das Gefühl, nie genug zu sein. Wie sehr Du Dich auch bemühst, es gelingt Dir nicht, es ihr recht zu machen. Dies muss nicht an Dir liegen - Grund dafür können ihre narzisstischen Persönlichkeitsstrukturen sein.
  • Befreie Dich von den vermeintlich unerreichbaren Erwartungshaltungen Deiner narzisstischen Mutter und lerne Dich abzugrenzen.
  • Die Psychologin Bärbel Wardetzki begleitet Dich dabei alte Muster abzulegen und hilft Dir das Verhältnis zu Deiner Mutter zu entschärfen. 
  • Die Expertin für narzisstische Verhaltensweisen unterstützt Dich mit zusätzlichen Fragenbögen und Übungsblättern, mit denen Du Deine konkreten Themen individuell bearbeiten kannst. 
  • Verstehe die Beziehungsdynamik zwischen Deiner Mutter und Dir besser, ohne dass Du sie zwingend für alles verantwortlich machst. 
  • Lebe nach Deinen eigenen Bedürfnissen und baue wertschätzende Beziehungen zu anderen auf.

Stärke Dein Selbstvertrauen und begegne Deiner Mutter auf Augenhöhe

Löse alte Beziehungsmuster auf und schließe Freundschaft mit Deiner Mutter.

Deine Mutter weist Dich zurück

Fällt es Dir schwer Dich gegenüber Deiner Mutter zu behaupten? Möglicherweise beharrt sie vehement auf ihre Meinung, möchte partout nicht davon abrücken. Gleichzeitig schaffst Du es nicht, ihren Forderungen gerecht zu werden.

Während sie permanent ihren Willen durchsetzt, führt dies dazu, dass Du Deine eigenen Bedürfnisse zurücksteckst. Um den Frieden zwischen euch zu wahren, lässt Du Dich dann von ihr fremdbestimmen. 

Grenze Dich ab

Löse Dich von der Vorstellung, dass Du Deiner Mutter immer gefallen musst und lerne, dass sie Deine persönlichen Entscheidungen weder teilen noch gutheißen muss. Weise ihre Angriffe von Dir ab und stehe für Dich selbst ein.

Indem Du Dich von ihr zunehmend abgrenzt, kannst Du Dein Leben frei und selbstbestimmt gestalten. Entdecke, was Du eigentlich möchtest und stehe dafür ein. 

Söhnt euch aus

In dem Kurs mit der Expertin Bärbel Wardetzki lernst Du die Hintergründe, die sicher hinter der ambivalenten Beziehung zu Deiner Mutter verbergen, besser verstehen. Dir wird bewusst, welche Ursachen zum mütterlichen Narzissmus führen und wie Du Dich davon befreien kannst.

Lebe von nun an authentisch und nach Deinen Bestrebungen. Verbessere auch Deine Beziehungen und entwickle einen stabilen Selbstwert

Kurs buchen

Das kannst Du mit diesem Kurs erreichen:

Beleuchte die Beziehung zu Deiner Mutter und wende sie zum Positiven.

Werde selbstbewusster

Steh mehr und mehr für Dich und Deine Wünsche ein und lerne Dich zu behaupten.

Löse Beziehungsmuster

Verändere Deine Beziehung zu Deine Mutter und verbessere dadurch auch Deine Beziehung zu anderen.

Gehe in den Dialog

Anstelle die Meinung Deiner Mutter anzunehmen, lernst Du mit ihr ins Gespräch zu gehen und teilst ihr Deinen Standpunkt mit.

Ziehe Grenzen

Zeige Deiner Mutter klar auf, wo Deine Grenzen liegen, ohne das Gefühl zu haben Dich dafür rechtfertigen zu müssen.

 

Das sagen Kursteilnehmende über Bärbel Wardetzki, die andere Kurse von ihr besucht haben:

Wunderbar treffend

Die Inhalte des Kurses treffen faszinierend genau das, was in einer narzisstischen Beziehung…

Mehr lesen...

Die Inhalte des Kurses treffen faszinierend genau das, was in einer narzisstischen Beziehung abläuft. Unbedingt zu empfehlen. Vielen herzlichen Dank für diese wertvollen Impulse und das wunderbar dargestellte Wissen! Ich wünsche jeder Frau, dass sie es schafft aus diesem destruktiven und toxischen Muster herauszukommen.

Weniger lesen
Nimm's bitte nicht persönlich

Ein Kurs, den ich sehr persönlich genommen habe, denn er hat mir vieler Hinsicht die Augen…

Mehr lesen...

Ein Kurs, den ich sehr persönlich genommen habe, denn er hat mir vieler Hinsicht die Augen geöffnet und Erleichterung gebracht. Ich kann ihn nur weiterempfehlen.
Vielen Dank, liebe Frau Dr. Bärbel Wardetzki

Weniger lesen
nimm's bitte nicht persönlich

Danke für den tollen Kurs.
Ich werde daran arbeiten.

Danke

Ein großes Danke an diesen wunderbaren Kurs. Danke auch, dass der Inhalt frei zur Verfügung steht…

Mehr lesen...

Ein großes Danke an diesen wunderbaren Kurs. Danke auch, dass der Inhalt frei zur Verfügung steht und ich so bei Bedarf, die einzelnen Module mehrmals anschauen kann.

Weniger lesen

Erlange in 4 Wochen mehr Stabilität und innere Stärke

Setze Dich mit diesen Kursmodulen Schritt für Schritt mit der Beziehung zu Deiner Mutter auseinander und finde neue Lösungsansätze.

Was ist Narzissmus?

Bärbel Wardetzki stellt zu Beginn die Wesensmerkmale von Narzissten vor und erläutert die verschiedenen Formen von Narzissmus. Dabei handelt es sich nicht um eine Krankheit, sondern vielmehr um Persönlichkeitsstrukturen. 

Wie tickt Deine Mutter?

In dem Kurs geht es nicht um Schuldzuweisungen. Stattdessen beleuchtest Du Dein persönliches Verhältnis zu Deiner Mutter und lernst verschiedene Themen narzisstischer Mütter kennen, anhand derer Du sie wiederum besser verstehst

Welche Folgen zieht die Beziehung zu Deiner narzisstischen Mutter nach sich?

Die von Dir konditionierten Verhaltensmuster aus der Mutter-Kind-Beziehung betreffen nicht selten auch Deine Beziehungen im Erwachsenenalter. Wodurch die zustande kommen, erfährst Du in diesem Modul. 

Stärke Deinen Selbstwert und Deine Autonomie

Das abschließende Ziel des Online-Kurses ist es zum einen, dass Du lernst, wie Du Dein Selbstwertgefühl steigern kannst und zum anderen, dass sich Dein Verhältnis zu Deiner Mutter verändert

Alle Inhalte ansehen

Das ist in deinem Online-Kurs enthalten:

Dein lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte ermöglicht Dir ein flexibles, zeit- und ortsunabhängiges Lernen und Wiederholen

28 Videos in vier Kursmodule

Die vier Module teilen sich nochmals in Einzelvideos und umfassen ca. 270 Minuten Videomaterial

Audios zu den Videos

Jedes Video-Modul ist auch als Audio-Fassung verfügbar, sodass Du Dir die Module auch unterwegs anhören kannst. 

Begleitmaterialien

Alle Module beinhalten außerdem Arbeitsblätter und Übungen. Damit kannst Du Deine individuellen Fragen bearbeiten.

Persönliches Zertifikat

Nach Beendigung des Online-Kurses stellen wir Dir ein personalisiertes Zertifikat mit Deinem Namen aus. 

Kurs buchen

Deine Kursinhalte von Bärbel Wardetzki für Dich erstellt

Aufeinander aufbauend und didaktisch abgestimmt. Auf die Qualität unserer Kurse und Konzepte kannst Du Dich stets verlassen.

Profilbild für Bärbel Wardetzki

Bärbel Wardetzki

Psychologin, Gestalttherapeutin, Autorin und Coach

Bärbel Wardetzki ist promovierte Diplom-Psychologin mit Praxis in München. Sie ist spezialisiert auf die Themen Sucht, speziell Ess-Störungen und narzisstische Persönlichkeitsstörungen. Ihr Buch „Weiblicher Narzissmus – Der Hunger nach Anerkennung“ zählt zu ihren erfolgreichsten Veröffentlichungen. Außerdem ist sie regelmäßig in den Medien als psychologische Expertin zu sehen und zu hören. Auf sinnsucher.de ist sie die Expertin für Narzissmus und narzisstische Persönlichkeitsstörungen, sowie Kränkungen und Selbstwertthemen.

FAQs

Was hat ein Online-Kurs für Vorteile?

Mit Online-Kursen kannst Du zeitlich und örtlich ganz flexibel lernen - und jederzeit starten, auch ohne Vorwissen! Die Preise sind im Gegensatz zu vielen Präsenz-Seminaren sehr moderat. Und: Du kannst das Gelernte immer wiederholen, sodass Du wirklich ins Machen kommst und Veränderung anstößt und es nicht bei guten Vorsätzen belässt. Die Kurse werden ausschließlich von Experten konzipiert und durchgeführt, die sich in ihrem Thema ausgezeichnet auskennen und über viel Praxiserfahrung verfügen. Mit Deinem Zugang zu den Videos holst Du Dir Deinen Coach nach Hause!

Welche technische Ausstattung brauche ich, um den Kurs zu nutzen?

Du brauchst keine spezielle Ausstattung: Du kannst Dir unsere Online-Kurse auf Deinem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone anschauen. Dazu benötigst Du nur eine Internetverbindung mit einer Bandbreite von 6 Megabytes pro Sekunde.

Wer steckt hinter sinnsucher.de?

sinnsucher.de ist ein Online-Angebot der Penguin Random House Verlagsgruppe. Bestimmt kennst du den Verlag von vielen Veröffentlichungen, von Romanen und Sachbüchern u.a. zu Persönlichkeitsentwicklung und Lebenshilfe. Bekannte Autoren wie Stefanie Stahl (Das Kind in dir muss Heimat finden) oder Pater Anselm Grün haben bei Penguin Random House ihre Bücher publiziert – und sie bieten hier auch ihre Online-Kurse an.

Das Portal sinnsucher.de wird von einem kleinen Team im Verlag betreut, das mit viel Leidenschaft und Expertise auf Qualität und Sicherheit achtet. Die Redakteure und Video-Experten arbeiten ausschließlich mit Fachautoren zusammen, die jahrelange Praxis-Erfahrung und eine fundierte Ausbildung auf ihrem Gebiet besitzen.

Wie kann ich den Kurs bezahlen?

Wir bieten Dir vier Zahlungsarten an: SEPA-Lastschriftverfahren (nicht aus der Schweiz), PayPal und Kreditkarte (Mastercard und VISA).
Sofortüberweisung (Klarna) ist für Kunden aus Deutschland, Österreich, Belgien, Italien, Niederlande und Spanien möglich.

Was mache ich, wenn der Kurs mir nicht gefällt?

Deine Zufriedenheit ist unser höchstes Ziel. Deshalb erstatten wir Dir bei Nichtgefallen den vollen Preis. Nutze hierfür unser Kontakt-Formular und schreibe uns kurz den Grund Deiner Unzufriedenheit. Wir erstatten Dir daraufhin so schnell wie möglich den vollen Preis.

Sinnsucher.de ist bekannt aus:

Warte nicht länger und beginne jetzt!

Die Beziehung zu Deiner Mutter ist etwas Kostbares. Sobald Du sie näher betrachtest, wirst Du Die gemeinsame Zeit mit ihr wieder schätzen lernen.  

  Kauf ohne Risiko - mit unserer lebenslangen Geld-Zurück-Garantie

Wir sind für Dich da!

Dich bestmöglich zu unterstützen ist unser Ziel. Unsere Kurse werden von Experten mit Sorgfalt konzipiert. Einmal gekauft, hast Du lebenslangen Zugriff auf Deine Inhalte. Sollte Dir ein Kurs nicht gefallen, erstatten wir Dir den Betrag.