1. Lebe Deine Bestimmung - Willkommensvideo

    0. Willkommensvideo_v03
    0:08:03

    Lea Hamann heißt Dich zu Ihrem Kurs herzlich Willkommen und stimmt Dich auf die Kursinhalte ein.

  2. Modul 1 - Was ist Deine Bestimmung?

    1.1 Hauptinhalt_v03
    0:18:11

    Lea erzählt wie sie ihre Bestimmung gefunden hat und erläutert Dir, was sich hinter Deiner Bestimmung verbirgt und wie Du sie suchen und finden kannst. Deine Bestimmung ist kein festes Ziel, sondern ein Weg, den Du Dein Leben lang immer weitergehst.

  3. Modul 1.2 - Einführung in die Meditation

    1.2 Einführung Meditation_v03
    0:04:04

    Lea gibt Dir eine Einführung in Deine erste Meditation: Warum solltest Du meditieren? Was bringt Dir das? Was kannst Du tun wenn Du in Gedanken abschweifst? 

  4. Modul 1.3 - Meditation

    1.3 Übung-Meditation_v3
    0:16:56

    In dieser Meditation übst Du das Wahrnehmen Deiner Bestimmung, indem Du Dich intuitiv mit Deiner Bestimmung verbindest und sie in Dein Leben einlädst. Nimm Dir Deinen Zeit und Deinen Raum, um Deinen Körper, Deine Gefühle und Deine Bestimmung zu spüren.

  5. Modul 1.4 - Übungsblatt "Wann warst Du in Deinem Element?"

    1.4 Arbeitsblatt_v03
    0:03:57

    Gab es Momente in Deinem Leben, in denen Du für einen Moment tiefes Glück und Erfüllung gespürt hast? Lea erklärt Dir, wie Du das erste Übungsblatt "Wann warst Du in Deinem Element?" für Dein Wachsen nutzt. 

  6. Modul 2 - Guten Boden schaffen

    2.1 Hauptinhalt_v03
    0:25:35

    In einer idealen Welt würden alle Menschen ihre Bestimmung ganz natürlich entwickeln. Doch Leistungsdruck, Härte und kein Raum für Fehler hindern uns früh daran, Neues auszuprobieren. Auf diesem harten Boden kann sich unsere Bestimmung nicht entfalten. In diesem Modul lernst Du, Deinem harten Umgang mit Dir selbst keinen Raum mehr zu geben und Dich selbst liebevoller zu betrachten. So wirst Du Deine Einstellung ändern und herausfinden, was Dich begeistert, interessiert und erfüllt.

  7. Modul 2.2 - Einführung ins "Weiche Atmen"

    2.2 Einführung weiches Atmen_v03
    0:05:45

    Unser Atem verbindet uns mit der inneren Quelle. Je mehr Druck wir erfahren, desto flacher wird unser Atem, die Verbindung reißt ab. Durch das Einlassen auf den natürlichen Fluss des Atems vertieft sich die Verbindung wieder. Lea gibt Dir eine Einführung in die Methode des "Weichen Atmens". 

  8. Modul 2.3 - Übung "Weiches Atmen"

    2.3 Übung-Weiches Atmen_v03
    0:19:06

    In dieser Übung verbindest Du Dich mit Deiner inneren Quelle und nimmst durch das Weiche Atmen Liebe an. Du wirst spüren, wie Dein kindliches Selbst Liebe erfährt. 

  9. Modul 2.4 - Arbeitsblatt "Schreibe einen Liebesbrief an Dich selbst"

    2.4 Arbeitsblatt_v03
    0:03:49

    Schreibe einen Liebesbrief an Dich selbst! Betrachte Dich mit liebevollen Augen und schreibe Dir auf, was das Besondere und Liebenswerte an Dir ist. Was bei dieser Übung zu beachten ist, erklärt Lea im Video.

  10. Modul 3 - Deine Bestimmung aktivieren

    3.1 Hauptinhalt_v03
    0:19:36

    Deine Bestimmung entfaltet sich in kleinen, oftmals unscheinbaren Schritten, die Du täglich gehen kannst. Deine Bestimmung kommuniziert mit Dir – durch Intuition kannst Du es wahrnehmen. Du verbindest Dich täglich mit Deiner Bestimmung, verbindest Dich mit ihr und nimmst sie intuitiv wahr. Dadurch weckst Du die Impulse, die Dich in die Verwirklichung führen. Bist Du bereit, auf Dein Inneres zu hören und wahrzunehmen, was heute der kleine praktische Schritt ist, der Dich Deiner Bestimmung näher führt?

  11. Modul 3.2 - Einführung: Wie nimmt man innere Impulse wahr?"

    3.2. Einführung- Wie nimmt man innere Impulse wahr_v03
    0:12:33

    Oftmals muss man erst lernen, auf die inneren Impulse zu achten. Du lernst zusammen mit Lea diese wahrzunehmen. Achte auf die leise innere Stimme, ruhig, balanciert. Nicht immer ist es Dir sofort klar, oftmals muss die Wahrnehmung erst reifen.

  12. Modul 3.3 - Meditation

    3.3 Übung-Meditation_v03
    0:17:05

    Mithilfe dieser Mediation lernst Du, den Tagesimpuls wahrzunehmen.Du lernst, präsenter zu werden und Dich zu fragen: Was kann ich heute tun, um meiner Bestimmung näher zu kommen? 

     

  13. Modul 3.4 - Arbeitsblatt "Notiere Deinen nächsten kleinen Schritt!"

    3.4 Arbeitsblatt_v03
    0:03:02

    Du nimmst Deinen nächsten kleinen Schritt bewusst wahr und notierst ihn. Sei so konkret und überlege, wann Du mit der Umsetzung beginnst. 

  14. Modul 4 - Probleme und Herausforderungen überwinden

    4.1 Hauptinhalt_v03
    0:19:30

    Der Weg in Deine Bestimmung braucht Vertrauen. Du bringst etwas aus der Welt Deiner Seele in die alltägliche Realität. Selbstverständlich kommen Zweifel, Du schaust mal nach anderen und vergleichst Dich. Doch wenn Du in das vertraust, was sich da entwickelt, wird Dein ureigener Weg Dich weiterführen. Vertrauen trägt Dich durch Herausforderungen und Durststrecken.

  15. Modul 4.2 - Meditation

    4.2 Übung-Meditation_v03
    0:14:36

    Beginne Deiner Bestimmung zu vertrauen auch wenn es nicht so schnell geht wie Du willst. Mithilfe dieser Meditation stärkst Du Dein Urvertrauen, Deine Erdung und Sicherheit.

  16. Modul 4.3 - Einführung in die Energiearbeit

    4.3 Einführung Energiearbeit_v03
    0:09:42

    Wie arbeiten wir mit den energetischen Räumen unseres Lebens und was geschieht dadurch? Was ist wichtig dabei – innere Einstellung Du bist die Königin/der König in Deinem Königreich. Du darfst liebevoll regieren. Dein Leben folgt Dir. Du kannst die Weichen neu stellen.

  17. Modul 4.4 - Energiearbeit für Deine Geld-Beziehung

    4.4 Übung-Energiearbeit_v03
    0:20:14

    Mit dieser Energieübung heilst Du Deine Geld-Beziehung.

  18. Modul 4.5 - Arbeitsblatt "Zeichne Deinen Geldraum"

    4.5 Arbeitsblatt_v03
    0:03:28

    Notiere Deine Geld-Gefühle und Geld-Erfahrungen und notiere, welches neue Geld-Gefühl sich bei Dir entwickeln darf.

  19. Modul 5 - Eine neue Vision für Dein Leben

    5.1 Hauptinhalt_v03
    0:20:38

    Dir wird bewusst, dass Deine Bestimmung sich zunächst durch ganz kleine Schritte und Veränderungen zeigt, sie aber mit der Zeit wachsen und mehr Raum einnehmen wird. Zunächst kann es sein, dass Du in deine Bestimmung investierst – Zeit, Kraft und Aufmerksamkeit. Doch wenn die Bestimmung größer wird, kann sie Dich tragen. Deine Bestimmung braucht Raum zum Wachsen und Du brauchst Raum, um ganz zur Ruhe zu kommen. Balanciertes Wachstum wird möglich, wenn wir zwischen Ruhe und Aktivität pendeln.

  20. Modul 5.2 - Energiearbeit 1

    5.2 Übung-Energiearbeit_v03
    0:11:49

    Mit dieser Übung  gibst Du Deiner Bestimmung einen klaren Platz im energetischen Gefüge Deines Lebens. 

  21. Modul 5.3 - Energiearbeit 2

    5.4 Übung-Energiearbeit Teil 2_v03
    0:19:35

    Mit dieser Energiearbeit wirst Du Deinen Ruheraum und Deinen Tätigkeitsraum in Balance bringen. 

  22. Modul 5.4 - Arbeitsblatt "Zeichne Deine neue Lebenslandkarte"

    5.3 Arbeitsblatt_v03
    0:02:37

    Zeichne Deine neue Lebenslandkarte mit den einzelnen Bereichen Deines Lebens und Deiner Bestimmung.

  23. Modul 5.5 - Wie geht es weiter?

    5.5 Outro_v03
    0:08:30

    Zum Kursende schaust Du noch einmal zurück auf das Gelernte und Erlebte und bekommst Tipps von Lea, wie Du es im Alltag weiterführen kannst. Dein Weg der Bestimmung geht immer weiter!