Für sich und andere sorgen_Anselm Grün_Webteaser Normal

von Pater Anselm Grün
Vom Ich zum Du

„Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst!“ Vom Ich zum Du: Diese zentrale Botschaft aus der Bibel ist eine Aufforderung, sich um die Menschen in unserer Nähe zu sorgen: um die alten Eltern, die Kollegen, die Mitbrüder ebenso wie um Fremde in Not. 

Für sich & andere sorgen

Sorge ist ein Ausdruck der Liebe. Aber was bedeutet Sorge für uns heute? In diesem Online-Kurs beantwortet Pater Anselm Grün alle wichtigen Fragen rund um die Sorge – um die Sorge für Dich und für andere. Du lernst, für Dich selbst zu sorgen und wie es Dir gelingt, Dich selbst wieder bewusst zu spüren.

Mit Belastungen umgehen & neue Kraft schöpfen

Wie jedoch die Energie aufbringen, immer für andere da zu sein? Pater Anselm zeigt Dir Wege auf, wie Du mit großen Belastungen umgehst und wie Du dabei selbst „den Mönch in Dir“ entdeckst. Denn jeder von uns hat diesen inneren Raum, in dem wir ganz selbst und ganz klar sind. Lass Dich von Pater Anselm dahin führen – und nutze die daraus gewonnene Kraft für andere! 

Persönliche Begleitung durch Pater Anselm Grün

Als ein ganz besonderes Angebot kannst Du mit Pater Anselm auch direkt in Kontakt treten: Schreibe ihm Deine persönliche Sorge per E-Mail. Er freut sich, Dir in Deiner Sorge beistehen zu können.

 

So wird der Video-Kurs "Für sich und andere sorgen" von Pater Anselm Dein Leben bereichern:

Das Leben mit dem richtigen Maß an Sorge gestalten

Achtsam sein

Du lernst Dich selbst besser kennen und findest zu einem achtsameren Umgang mit Dir.

Belastungen reduzieren

Du kommst ins Reine mit Deinen Gedanken und Gefühlen, sodass Dich Negatives weniger belastet.

Kraft schöpfen

Du schöpfst neue Kraft in Deinem inneren Rückzugsraum, in dem Du ganz Du selbst bist.

Austauschen

Bonus: Per E-Mail kannst du mit Pater Anselm direkt in Kontakt treten.
 

Jetzt Kurs buchen!

So gelingt es Dir in 5 Schritten, mit dem richtige Maß an Sorge zu leben:

Einfühlsam und praxisnah durch Pater Anselm erklärt

Im 1. Modul erfährst Du, wie Du Sorge als einen Ausdruck von Liebe verstehen und positiv empfinden kannst. 

Im 2. Modul lernst Du, für Dich selbst zu sorgen. Denn bevor Du für andere sorgst, musst Du Dich selbst bewusst spüren. 

Im 3. Modul zeigt Dir Pater Anselm, wie Du Trost spendest und dabei eigene Sorgen aus Dir herausfließen lassen kannst. 

Im 4. Modul lernst Du, wie beide Seiten, beispielsweise Eltern und Kinder, richtig mit ihrer Sorge umgehen können.

Im 5. Modul entdeckst Du Deinen inneren Rückszugsraum und wie du die daraus gewonnene Kraft für andere nutzen kannst. 

Jetzt Kurs buchen!

Einblicke in den Kurs

Rituale und Gebete werden Dich unterstützen

Das ist in Deinem Online-Kurs enthalten

Dein lebenslanger Zugriff auf alle Inhalte ermöglicht Dir ein flexibles, zeit- und ortsunabhängiges Lernen und Wiederholen

5 Video-Module

5 umfangreiche Video-Module mit insgesamt mehr als 45 Minuten Laufzeit stehen Dir ohne Limit und überall zum Streaming zur Verfügung.

Audio-Dateien

Wir stellen für jedes Modul das passende Gebet zum Hören für unterwegs bereit. Die Audios sind zum Herunterladen auch offline immer für Dich verfügbar.

Praktische Rituale

5 Video-Rituale ergänzen und vertiefen jedes Kursmodul. Die Videos in stehen Dir ohne Limit und überall zum Streaming zur Verfügung.

Persönliches Kurszertifikat

Nach Abschluss des Kurses “Für sich und andere sorgen” erhältst Du ein Kurszertifikat, das Dir Deinen eigenen Fortschritt vor Augen führt.

Das sagen unsere Teilnehmer

Der Kurs hat mir sehr gut gefallen. Faszinierend ist für mich die sehr angenehme Art und Ruhe und doch so kraftvolle und sehr gut verständliche Vermittlung von Pater Anselm Grün von der Sorge um uns und andere und den Umgang mit sich selbst und den Anderen. Sehr hilfreich finde ich auch die Rituale und Gebete. Ein sehr begeisternder und wertvoller Kurs. Großartig finde ich außerdem, dass der Kurs lebenslang zur Verfügung steht. Für mich wird er ein ständiger Begleiter sein, weil zeitlos, hilfreich und immer anwendbar. Vielen Dank an Pater Anselm Grün dafür.

Profilbild für Jörg
Jörg über
Für sich und andere sorgen

Kurz einfach und klar. Sehr schön und vom Herzen gesprochen.

Profilbild für 1Angela
1Angela über
Für sich und andere sorgen
Profilbild für Pater Anselm

Pater Anselm Grün

Benediktinermönch und geistlicher Begleiter

Pater Anselm Grün, geboren 1945, ist Benediktinermönch der Abtei Münsterschwarzach, deren Cellerar (wirtschaftlicher Leiter) er 36 Jahre lang war. Als Kursleiter und geistlicher Begleiter ist er viel unterwegs. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes und erreicht mit zahlreichen Veröffentlichungen und Vorträgen Millionen von Menschen. Auf sinnsucher.de ist er Experte für Selbstfürsorge.

Starte jetzt und buche hier Deinen Kurs

Online-Kurse von sinnsucher.de - Deine Vorteile

Durch unsere jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Lebenshilfe und Spiritualität wissen wir ganz genau, was es für eine Sinnsuche braucht: Experten und qualitativ hochwertige Inhalte. Wir möchten Dich auf Deinem Weg in ein erfülltes Leben unterstützen.