Stefanie Stahl über ein gutes Einfühlungsvermögen:

Stefanie_Stahl_Adventskalender_2_v02

Ein gutes Einfühlungsvermögen ist die Basis für erfüllte Beziehungen. Es ist nicht nur eine Kernkompetenz für Eltern, sondern auch wichtig für ein gutes Zusammenleben.

Kinder lernen von ihren Eltern die eigenen Gefühle zu verstehen, akzeptieren und die Gefühle zu regulieren. Wenn Eltern nicht empathisch sind, spalten Kinder ihre Gefühle von sich ab und nehmen sie nicht mehr bewusst wahr. 

Die Voraussetzung für ein gutes Einfühlungsvermögen, ist ein guter Kontakt zu den eigenen Gefühlen.

Profilbild für Stefanie Stahl

Stefanie Stahl

Diplom-Psychologin und Expertin für Bindungsangst

Stefanie Stahl ist Diplom-Psychologin und arbeitet in freier Praxis in Trier. Im deutschsprachigen Raum hält sie regelmäßig Seminare zu Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl. Mit ihren Büchern wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ oder „Vom Jein zum Ja“ erreicht sie eine riesige Leserschaft. Die Autorin ist eine häufig angefragte Expertin in Presse und Medien.