Julia Tomuschat ist Diplom-Psychologin und arbeitet als Trainerin und Gesundheitspsychologin. Mit ihrem Buch „Das Sonnenkind-Prinzip“ regte sie ihre Leserschaft an, den positiven Anteil des „inneren Kindes“ wiederzuentdecken. Stefanie Stahl ist Diplom-Psychologin und arbeitet in freier Praxis in Trier. Im deutschsprachigen Raum hält sie regelmäßig Seminare zu Bindungsangst, Liebe und Selbstwertgefühl. Mit ihren Büchern wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ oder „Vom Jein zum Ja“ erreicht sie eine riesige Leserschaft

 

Julia Tomuschat: Mit dem Sonnenkind den Alltagsfrust besiegen

Julia Tomuschat ist Diplom-Psychologin, NLP-Lehrtrainerin, Supervisorin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie arbeitet als Trainerin und Gesundheitspsychologin in den Bereichen Betriebliches Gesundheitsmanagement, Teamentwicklung, Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung. Im Jahr 2008 gründete sie die „Praxis für Gesundheitsförderung“ in Lauf an der Pegnitz.

Mit ihrem Buch „Das Sonnenkind-Prinzip“ regte sie ihre Leserschaft an, den positiven Anteil des „inneren Kindes“ wiederzuentdecken. Denn das Sonnenkind – die fröhliche, verspielte Seite in uns – ist der Schlüssel zu Heilung und Glück. Zuletzt veröffentlichte sie zusammen mit Stefanie Stahl das Buch „Nestwärme, die Flügel verleiht“. Das Praxisbuch vermittelt, wie es Eltern gelingt, ihren Kindern Wurzeln und Halt und gleichzeitig Flügel und Freiheit zu geben.


Der Weg zu mehr Spaß und Leichtigkeit


Der Gedanke, sich intensiv mit dem Sonnenkind zu beschäftigen, erwuchs aus ihrer eigenen Erfahrung. Als berufstätige Mutter zweier Kinder merkte sie, wie in ihrem verantwortungsvollen, viel beschäftigten Erwachsenenleben die Lebensqualität oft auf der Strecke blieb. Zwischen To-do-Listen und Terminen war wenig Platz für Fröhlichkeit, Unbeschwertheit und kribbelnde Lebensfreude. Also machte sie sich auf die Suche nach ihrem „inneren Sonnenkind“, nach ihrer verspielten und kreativen Seite, um wieder mehr Spaß und Leichtigkeit in ihr Leben zu bringen.


Fokus auf das glückliche innere Kind


Diese Erfahrung gab Julia Tomuschat in ihrem Buch „Das Sonnenkind-Prinzip“ weiter. Darin konzentrierte sie sich auf das glückliche innere Kind, das jedem Menschen innewohnt und leider viel zu oft durch Alltagsroutinen, einengende Regeln und scheinbare Vernunft verdrängt wird. Ihr neuestes Buch „Nestwärme, die Flügel verleiht. Halt geben und Freiheit schenken – wie wir erziehen ohne zu erziehen“ verfasste Julia Tomuschat zusammen mit Bestseller-Autorin Stefanie Stahl. Das Praxisbuch enthält viele Anleitungen für künftige Eltern und enthält die wichtigsten Forschungsergebnisse aus der Bindungsforschung.

Stefanie Stahl und das Konzept des "inneren Kindes"

Stefanie Stahl, geboren 1963 in Hamburg, arbeitet als Diplom-Psychologin in freier Praxis in Trier. Seit ihrem ersten Buch, welches sie 2005 schrieb, leitet die Autorin zahlreiche Seminare und Coachings rund um das Thema „Beziehungsangst“. Ihr Buch „Das Kind in dir muss Heimat finden“ war Ende 2016 der meist verkaufte Ratgeber Deutschlands und 2017 durchgängig auf der Sachbuch-Bestsellerliste im Taschenbuch.

Beziehungsängste

Nach ihrem Studium machte sich Stefanie Stahl in Trier selbstständig. Unglückliche Beziehungen und Beziehungsängste waren dabei oft das Hauptthema bei Behandlungen ihrer Patienten. Schnell erkannte Stefanie Stahl, dass sich jeweilige Persönlichkeitsmerkmale für das Fühlen, Denken und Handeln im Alltag und in Beziehungen auswirken. Da es kaum Literatur zu diesem Thema gab, schrieb sie 2005 gemeinsam mit ihrer Freundin Melanie Art ihr erstes Buch "So bin ich eben!" 

Hilfestellungen und Lösungsansätze

Seitdem hat sich Stefanie Stahl immer mehr mit der Thematik Beziehungen und Beziehungsängste auseinander gesetzt und Symptome und Ursachen erforscht. Ihr Bestseller „Das Kind in dir muss Heimat finden“ fokussiert sich auf das menschliche Urvertrauen, das in der Kindheit geprägt wird. Sie zeigt Ansätze auf, wie ein gestörtes Urvertrauen geheilt und eine Partnerschaft glücklicher gestaltet werden kann.

Durch jahrelange Erfahrung ist es Stefanie Stahl möglich, auf viele Fragen und Hürden perfekt einzugehen und wichtige Hilfestellungen zu geben. Auch sie selbst ging diesen Weg, bis sie den richtigen Mann fand. In ihren Coachings mischt Stefanie Stahl fundierte Informationen, Beispiele aus dem Alltag und Selbsterfahrungs-Übungen und gibt konkrete Hilfestellungen und Lösungsansätze mit an die Hand. 

Video-Kurs „Nestwärme und Flügel“ von Julia Tomuschat und Stefanie Stahl

Der gemeinsame Online-Kurs von Julia Tomuschat und Stefanie Stahl richtet sich an Eltern, die sich wünschen, dass ihre Kinder zu glücklichen und starken Persönlichkeiten heranwachsen. Dafür gilt es, schwierige Erziehungssituationen zu reflektieren und zu erfahren, was solche Kraftproben mit den eigenen Emotionen und Verletzungen zu tun haben. Denn: Die Balance zwischen Bindung und Autonomie in der Erziehung, die wir selbst erlebt haben, geben wir an unsere Kinder weiter.

Auch das Selbstwertgefühl, das wir aus unserem Elternhaus mitbekommen haben, bestimmt nachhaltig, wie wir mit schwierigen Situationen in der Erziehung umgehen. Hier kommen unser inneres Schattenkind und auch unser Sonnenkind wieder zum Vorschein und prägen den Umgang mit unseren Kindern. Einfühlsam und empathisch, ohne erhobenen Zeigefinger, führen Julia Tomuschat und Stefanie Stahl durch den Video-Kurs, der mit vielen Arbeitsblättern, Meditationen und Übungen viele Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung bereithält.

 

Bildcredit Stefanie Stahl: Roswitha Kaster

Bildcredit Julia Tomuschat: Privat

Stefanie Stahl & Julia Tomuschat zum Nachlesen

Stefanie Stahl und Julia Tomuschat
Nestwärme, die Flügel verleiht
Halt geben und Freiheit schenken - wie wir erziehen, ohne zu erziehen
Stefanie Stahl
Das Kind in dir muss Heimat finden
Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme
Julia Tomuschat
Das Sonnenkind-Prinzip
Selbstliebe, Leichtigkeit und Lebensfreude wiederentdecken